Auf Reise mit Zürcher Autorinnen und Autoren

23.08.2016 - Mitteilung

Zurück zu Aktuell

Programm Lese-Reise 2016 S. 2

Am 2. September 2016 startet die Lese-Reise mit Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen im Bereich Literatur. Stationen sind dieses Jahr Uster, Dietikon, Eglisau und Wädenswil. Als Moderator reist Thilo Krause mit, begleitet von den Musikerinnen Anna Trauffer und Vera Kappeler.  

Einmal jährlich vergibt die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich Werk- und Anerkennungsbeiträge an Zürcher Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Auch dieses Jahr wird die Vergabe mit einer Lese-Reise durch den Kanton verbunden. Die Fachstelle arbeitet dabei mit vier Kulturinstitutionen zusammen, die Erfahrung in der Veranstaltung von Literaturanlässen haben: der Villa Grunholzer in Uster, der Stadtbibliothek Dietikon, dem Gasthof Hirschen in Eglisau und dem Theater Ticino in Wädenswil.

Pro Veranstaltung präsentieren zwei bis drei der dieses Jahr unterstützten Autorinnen und Autoren Auszüge ihres Schaffens. Ein Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission (Fachgruppe Literatur) begründet die Beiträge und Anna Trauffer und Vera Kappeler begleiten die vier Leseabende musikalisch. Als Moderator tritt die Thilo Krause auf.

Fahrplan

Freitag, 2. September, 19.30 Uhr
Villa Grunholzer, Uster
Lesung mit

  • Gunhild Kübler (Anerkennungsbeitrag für die Übertragung der Gedichte Emily Dickinsons ins Deutsche)
  • Silvio Blatter (Werkbeitrag für das Romanmanuskript «Das Neue kommt»)

Laudatorin: Jennifer Khakshouri, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission

 

Sonntag, 11. September 2016, 11.00 Uhr
Stadtbibliothek, Dietikon
Lesung mit

  • Catalin Dorian Florescu (Anerkennungsbeitrag für «Der Mann, der das Glück bringt»
  • Barbara Kopp (Werkbeitrag für das Romanmanuskript «Kinderspiel»)
  • Kati Rickenbach (Werkbeitrag für das Manuskript «Nadjia»)

Laudatorin: PD Dr. Irmgard Wirtz Eybl, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission

 

Freitag, 16. September 2016, 20.00 Uhr
Gasthof Hirschen, Eglisau
Lesung mit

  • Odette Frey (Werkbeitrag für das Romanmanuskript «Vergiftete Ernte»)
  • Simone Meier (Werkbeitrag für das Romanmanuskript «Fleisch»)

Laudator: Martin R. Dean, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission


Dienstag, 20. September 2015, 20.00 Uhr
Theater Ticino, Wädenswil
Lesung mit

  • Annina Haab (Werkbeitrag für das Manuskript «daheim zuhaus»)
  • Jolanda Piniel (Werkbeitrag für das Romanmanuskript «Vaterwirbel»)
  • Peter Stamm (Anerkennungsbeitrag für den Roman «Weit über das Land»)

Laudatorin: Susanne Schenzle, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission

Zurück zu Aktuell